✔️ Kuscheliger Filz aus der besonders weichen Unterwolle

Für den Yeti verwenden wir die besonders weiche Wolle aus dem Unterfell der Schafe. Diese wird in aufwändiger Handarbeit zu Filz weiterverarbeitet. Durch die Verarbeitung per Hand haben die Hausschuhe keine Nähte auf der Innenseite und bieten ein rundherum bequemes, kuscheliges & komplett kratzfreies Tragegefühl. Echter Wollfilz isoliert nicht nur perfekt gegen Kälte, sondern weist durch den Verzicht auf Kunstfasern zugleich eine hohe Atmungsaktivität auf. Dadurch bleibt in den Hüttenschuhen jederzeit ein trockenes Klima mit angenehmen Temperaturen erhalten, selbst nach längerem Tragen am Stück.

✔️ Weiche & flexible, doch ebenso robuste Ledersohle

Die Laufsohle vom Yeti besteht aus Ziegenleder. Ledersohlen haben den Vorteil, dass sie trotz ihrer hohen Widerstandskraft weich & flexibel sind. So werden die Füße kaum in ihren natürlichen Bewegungsabläufen eingeschränkt. Das Material ist auch zu empfindlichen Fußböden sehr schonend und sorgt überdies für einen besonders geräuscharmen Auftritt.

Bereits angesehene Produkte